Willkommen bei Artshop Berlin

Suprematistische Landschaft mit Sonne

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Verfügbarkeit: Auf Lager

800,00 €
ODER

Schnellübersicht

Imposante Darstellung einer halbabstrakten Landschaft

Suprematistische Landschaft mit Sonne

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Bo Sigvardsson, Suprematistische Landschaft mit Sonne
*1952 Österlen - 2019 ebd. (Schweden)
++Bitte beachten Sie auch unser 2. Werk von BS!

Technik: Acryl auf Leinwand
Maße: Bild 80 x 100cm, auf Keilrahmen gespannt; R. mit Aufhängung
Signatur: l.u. "Bo Sigvardson" (der Künstler signierte seine Werke, wie in Schweden oft üblich, mal mit einem, mal mit zwei "s" im Nachnamen)
Datierung: ./., ca. 2000
Zustand: Bild gut bis sehr gut, frisch glänzende Farben; stellenw. minim. Rahmendurchdruck (unbedeutend)

Bezaubernd farbschöne Komposition in fein aufeinander abgestimmter, geometrischer Formgebung. Das Motiv lässt eine von einer Sonne überstrahlte, mediterran-urbane Landschaft erahnen.
Der nicht nur bei schwedischen Kunstsammlern gefragte BS begann seine künstlerische Laufbahn, nach einer Ausbildung zum Schreiner und Möbelrestaurator, als Bildhauer und malender Autodidakt. Sein Interesse an Konstruktionen komme "in seinem monumentalen Werk zum Ausdruck", heißt es über ihn in einer Kunstkritik. Weltweit bekannt wurde BS als Schöpfer von "The Big Brush", mit knapp 6 Metern Länge und 60 kg Gewicht die größte Bürste der Welt, die Sigvardsson einen Platz im Guinness-Buch der Rekorde einbrachte. Das Ripley's Believe-it-or-not-Museum in Kopenhagen durfte eine der riesigen Bürsten jahrelang ausleihen und zeigte das Werk anschließend in zahlreichen Ländern. Zu BS.s Kunstschaffen heißt es: "Er malt auch abstrakte Kunst in klar klingenden Farben und arbeitet mit einigen naturalistischen Bildern." (Internet) BS.s Werke sind u.a. vertreten in: Ripley's Believe-it-or-not Museum Kopenhagen, USA, Kanada, Mexiko, Australien. Dauerausstellungen: The Big Brush Ripley's Museum, San Francisco, USA. Ripleys Museum, Orlando, Florida, USA. Dahlgren's Gold and Precious Metals, Schweden. Kalkgrafik, Schweden Byggekram, Dänemark.
Bei Artprice ist BS erst mit 2 Werken gelistet, eine kleine Temperazeichnung brachte 200€ (+ ca. 30% Gebühren). In internat. Galerien, besonders in den USA, wird der Maler jedoch bereits recht hoch gehandelt, mit Preisen bis über 4000 USD (vgl. Internet).

Aus dem schwed. Internet-Kunstlexikon www.lexikonettamanda.se: "... Bildkonstnär och skulptör. Född 1952 på Österlen. Autodidakt. Han började i yrkeslivet som snickare och möbelrenoverare, men han sadlade om till autodidaktisk bildkonstnär och skulptör. Hans intresse för att bygga kommer igenom i hans monumentala verk. Han är mest känd som skapare av, The Big Brush, världens största pensel, 4.993 mm och 60 kg, vilket förärade honom plats i Guiness rekord bok 1992. Han slog sedan eget rekord med nästa pensel som mätte 5.930 mm, även den tillverkade hemma i vardagsrummet. Många firmor nekades köpa penslarna, men Ripleys Believe-it-or-not-Museum i Köpenhamn med lov att hyra den senaste penseln under 10 års tid, under vilken tid den åkte på en av Ripleys världen runt tunéer till 21 länder. Han målar även abstrakt konst i klara klingande färger och arbetat med en del naturalistiska bilder. Representerad: Ripleys Believe-it-or-not-museum Köpenhamn, USA, Canada, Mexiko, Australien. Permanenta utställningar: The Big Brush Ripley's museum, San Francisco, USA. Ripley's museum, Orlando, Florida, USA. Dahlgren's Guld och Ädelmetall, Sweden. Lime grafik, Sweden Byggekram, Denmark."

Suprematismus: "Suprematismus (von altlateinisch supremus, „der Höchste“) ist eine Stilrichtung der Moderne der bildenden Kunst, mit Verwandtschaft zum Futurismus und Konstruktivismus. Sie entstand in Russland und hatte von 1913 bis zum Beginn der 1930er Jahre Geltung... Der Suprematismus wurde von Malewitsch... in den Jahren 1912/13... entwickelt. Vor allem durch El Lissitzky beeinflusste der Suprematismus De Stijl und das Bauhaus. Es handelt sich dabei um die erste konsequent ungegenständliche Kunstrichtung. Die ungegenständliche Kunst unterscheidet sich von der abstrakten insofern, als ihre Formen keine Abstraktionen (Verwesentlichungen / Vereinfachungen) von sichtbaren Gegenständen sind. Der Suprematismus ist eine von Gegenstandsbezügen befreite konstruktive Kunstrichtung; sie stellt die Reduktion auf einfachste geometrische Formen in den Dienst der Veranschaulichung ‚höchster‘ menschlicher Erkenntnisprinzipien. Zu den Hauptwerken des Suprematismus zählen die von Malewitsch geschaffenen Gemälde Schwarzes Quadrat auf weißem Grund (1915), Rotes Quadrat (1915) und Weißes Quadrat auf Weißem Grund (1919). 1915/16 fand die Kunstausstellung "0,10" in Sankt Petersburg statt." (aus: Wikipedia, siehe dort den vollständigen Artikel)

Zusätzliche Information

Künstler A-SIGVARDSSON, Bo (1952)

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.