Willkommen bei Artshop Berlin

Begrünter Weg zum Schlosshof

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Verfügbarkeit: Auf Lager

200,00 €
ODER

Schnellübersicht

Meisterlich in kräftigen Farben gestaltete Schloss-Szene

Begrünter Weg zum Schlosshof

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Paul Götz-Räcknitz - Einfahrt zu einem Schlosshof im sommerlichen Grün
*7.7.1873 Räcknitz - 8.5.1952 München

Technik: Öl auf Malplatte
Maße: Bild ca. 39x49cm, Rahmen 55x64cm
Signatur: r.u. "Paul Götz-Räcknitz", bezeichnet "München"
Datierung: ./., ca. 1920-40
Zustand: Bild gut bis sehr gut, frisch glänzende Farben (ein paar kl. Punkte am Rand l.o.); stilvoller Barockstuckrahmen mit Fehlstelle l.u. in der Ecke (s. Foto), sonst gut

Meisterlich in kräftigen, sommerlich-freundlichen Farben gestaltete Szene. Ein mit Bäumen, Sonnenblumen u.a. Pflanzen begrünter sowie linkerhand von einem Holzhäuschen gesäumter Weg oder Platz führt auf ein mehrtürmiges Schloss zu.

Der in Räckwitz b. Dresden gebürtige Maler, Illustrator u. Litograf Paul Götz besuchte 1895-97 die Kunstgewerbeschule Dresden, sodann die Privatschule v. Moritz Weinhold in München, anschl. bei Herterich an der Münchener Akad. Seit 1910 Lehrer für Grafik an der M. Gewerbeschule. Lit.: AKL; Thieme-Becker-Vollmer; Münchner Maler; Ries u.a.
Bei Artprice ist PGR zZt. mit 190 Auktionen gelistet, beste vglb. Ergebnisse in Euro (jew. plus ca. 25% Gebühren): 1.534/650/390/380/300/250.

Zusätzliche Information

Künstler GÖTZ-RÄCKNITZ, Paul (1873)

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.